Tagespflege

vital-pflege-logo-tp

Betreuung in der Tagespflege "Vital"

Unsere Betreuung steht unter folgendem Leitgedanken: Wir möchten unsere Tagesgäste in der Tagesstätte “Vital” in den täglichen Abläufen und Herausforderungen fördern, stärken und diese erhalten. Bei uns sind sie in guten Händen – Unsere Mitarbeiter sind pflegefachlich und in der sozialen Betreuung sehr gut ausgebildet und verfügen über langjährige Erfahrungen.

In der Tagespflege “Vital” pflegen wir einen herzlichen Umgang in der Betreuung und Pflege, auch von demenzkranken Gästen. Wir möchten, dass die Gäste einen angenehmen, friedlebenden Tag bei uns erfahren. Die Alltagssorgen vergessen und Unterstützung im aktiven Tagesablauf erleben. Eine feste Tagesstruktur gibt unseren Gästen Vertrauen und Zufriedenheit mit den Mitarbeitern.

Pflegebedürftige Menschen mit und ohne Demenz, psychischer Erkrankung oder geistiger, körperlicher Behinderung, benötigen einen hohen Betreuungs- und Aktivierungsbedarf. Diesen Gästen möchten wir unsere besondere Aufmerksamkeit schenken. Dies vertiefen wir mit Einzeltherapie und Integration in die Gemeinschaft. Unsere Gäste akzeptieren sich mit all ihren Stärken, Schwächen und Fähigkeiten.

Zur Qualitätssicherung unseres Konzeptes, haben wir einen wöchentlichen Tagesstrukturplan. Der Wochenplan wird immer mit den Gästen gemeinsam gestaltet, da die Tagesgäste der Mittelpunkt sind. Der Wochenplan wird auch an die Jahreszeiten angepasst und die Räume werden entsprechend liebevoll dekoriert. Wir bieten wöchentlich die Möglichkeit am dem Gottesdienst im Haus teilzunehmen.

Es werden über das Jahr verteilt geplante Ausflüge durchgeführt, entsprechend dem Wetter und der Jahreszeit. Externe Therapeuten (Krankengymnastik, Ergotherapie, Massagen), Fußpflege und Frisör kommen regelmäßig zu uns ins Haus.

Die Angehörigen sind für das Wohlergehen, Fördern und Erhalten der Selbständigkeit unserer Gäste wichtig. Aus diesem Grund laden wir regelmäßig zu Angehörigen-Abenden ein, um einen Informationsaustausch zu fördern. Wir stellen Neuerungen und Veränderungen vor. Für Wünsche und Anregungen sind wir an diesen Abenden für Sie da.

Gerne zeigen wir ihnen Möglichkeiten auf, die es für Gäste und Angehörige in unserer Tagespflege gibt und beraten Sie ausführlich über die Finanzierung mit der Pflegekasse.

Ein kurzer Einblick in einen Tag unserer Tagespflege

  • Am Morgen holen wir unsere Gäste an der Wohnungstüre mit dem Auto oder dem Rollstuhlbus ab und begleiten sie in die Tagesstätte.
  • Hier erwartet unsere Gäste nach der Begrüßung ein Frühstück in geselliger Runde.
  • Anschließend findet mit dem Team (Betreuung und Pflege) eine Aktivität statt. z.B. Tageszeitung lesen, Gymnastik, Singen, Gedächtnistraining, Gesprächsrunden usw.
  • Dazwischen werden immer wieder Einzeltherapien durchgeführt.
  • Das Mittagessen, bestehend aus Vor-, Haupt- und Nachspeise, wird in der Runde vom Team der Tagespflege serviert.
  • Anschließend darf jeder Gast, der möchte, eine Mittagsruhe im Ruhesessel genießen.
  • Zum Kaffeeklatsch, mit täglich frischem Kuchen, wird nach der Mittagsruhe eingeladen.
  • Am Nachmittag findet eine Aktivität statt
  • Ab ca.16.00 Uhr bringt der hauseigene Fahrdienst unsere Gäste wieder sicher nach Hause zurück.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir sind für Sie da – rufen Sie uns einfach an, schreiben Sie uns oder schauen Sie persönlich bei uns vorbei. Für noch unentschlossene Gäste gibt es einen kostenlosen und unverbindlichen Schnuppertag in unserer Tagespflege zu erleben. Wir freuen uns auf Sie.